rettungsschild ith klein

Südlicher Ith: Freie Fahrt für Rettung

10. November 2014 • Veröffentlicht von  • Schreibe einen Kommentar

Im Oktober hat IG-Vize Daniel Dammeier den Kammweg in Lüerdissen mit Säge und Astschere wieder für die Fahrzeuge der Rettungskräfte aus Escherhausen befahrbar gemacht. Haltet bitte die Einfahrt zum Kammweg auf dem Parkplatz immer frei, damit die Fahrzeuge bis zum Unfallort vorfahren können.

Im Falle des Falles: Infos zum Felsen (Namen, Nummer, schnellster Aufstieg zum Kammweg) findet Ihr auf den Metallschildchen an den Felsen. Die Retter sind mit genauen Positionsangaben der Felsen und Kletterbereiche am Ith ausgestattet und holen Euch dann oben am Weg ab. Für den reibungslosen Ablauf der Rettungskette ist also gesorgt.

Damit Ihr sicher an den Felsen unterwegs seid und die Retter zuhause bleiben können, feilen wir gerade am neuen IG Kursprogramm für 2015.

Mehr Infos dazu demnächst hier auf der Seite unter Ausbildung!

Kategorisiert in:
Dieser Artikel wurde verfasst von Axel Hake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *