Südlicher Ith: Neutouren am Drachenwand-Massiv sind unzulässig

7. Mai 2006 • Veröffentlicht von  • Schreibe einen Kommentar
Im September 2004 wurden die zukünftigen Regelungen zum Klettern für alle Gebiete – Marienau bis Klein Holzen – im Rahmen von mehrtägigen Ortsbegehungen mit den zuständigen Fachbehörden festgelegt und protokolliert. Die in diesem Frühjahr am Drachenwandmassiv, rechts vom Schulterweg entstandenen Neutouren verstoßen gegen diese Regelungen, da aufgrund des vorhandenen Bewuchses für das Massiv Zone 1 (Kletterverzicht bzw. -verbot) vereinbart wurde. Nach der Veröffentlichung der Neutouren im Internet bei www.kletternimnorden.de haben sich die Behörden umgehend bei uns gemeldet. Im Zuge eines kurzfristig anberaumten Gesprächstermines mit der Landesfachbehörde wurde uns mitgeteilt, dass die Routen zurückzubauen und alle Haken zu entfernen sind.

Wir bitten daher alle, die am Ith die Einrichtung einer Neutour planen, sich vorher bei uns zu erkundigen, ob das in Ordnung ist. Ihr erspart damit Euch selbst und uns eine Menge Ärger, Zeit und Arbeit.

Kategorisiert in:
Dieser Artikel wurde verfasst von Nik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *