Könnekenroder Klippen

Kletterkonzeption – Regelungsvorschlag
Nr. Felsname Zone Felskopf E
1.0 Könneckenroder Wand I p
2.0 Straßenwändchen I p
Erläuterungen
Zone I Tabuzone (ganzjähriger Verzicht bzw. Sperrung, Ruhezone)
Zone II Status-Quo-Zone (Klettern nur auf den bestehenden Routen, keine Neutouren)
Zone III Entwicklungszone (Neutouren möglich)

Südöstlich von Könnekenrode gelegene, nach Westen gerichtete Schichtstufe aus Sandstein. Westlich vom „Ritterkopf“ finden sich einige niedrige, zum Teil bemooste Wändchen und Kanzeln sowie weiter südlich ein alter Steinbruch.

Charakter

Selten bekletterte, relativ kurze Routen an geneigtem Fels, von nur lokaler Bedeutung.

Regelungen

Keine.