Fürstenberger Klippen

Kletterkonzeption – Regelungsvorschlag
Nr. Felsname Zone Felskopf
1.0 Kanzel I
2.0 Russige Wand I
3.0 Nördliche Wand I
4.0 Mittlere Wand I
5.0 Südliche Wand I
Erläuterungen
Zone I Tabuzone (ganzjähriger Verzicht bzw. Sperrung, Ruhezone)
Zone II Status-Quo-Zone (Klettern nur auf den bestehenden Routen, keine Neutouren)
Zone III Entwicklungszone (Neutouren möglich)

Felsensemble aus größtenteils alten Steinbrüchen, im Talhang zwischen Weser und Fürstenberg.

Charakter

Meist gestufte Wände mit teilweise mürbem Gestein.

Zugang

Von der Straße Fürstenberg-Lauenförde in wenigen Minuten zu den Felsen hinauf.

Regelungen

Naturschutzgebiet: Kletterverbot!