Bündheim

Kletterregelung
Felsname Zone Felskopf E
Bündheimer Steinbruch I n
Elfensteine II offen n
Börnertalklippe I n
Alte Schlewecke I n
Röhrtanzgruppe (Granit) n
Stiefmutterklippe II offen n
Bäckerwegtürme II offen n
Erläuterungen
Zone I Tabuzone (ganzjähriger Verzicht bzw. Sperrung, Ruhezone)
Zone II Status-Quo-Zone (Klettern nur auf den bestehenden Routen, keine Neutouren)
Zone III Entwicklungszone (Neutouren möglich)

 

Von den zwischen Okertal und Bad Harzburg liegenden sieben Felsen ist die Elfensteingruppe aus Quarzit durchaus attraktiv. Die Stiefmutterklippe und Bäckerwegtürme (Granit) stehen im Randbereich des Okertals und gehören als Kletterfelsen naturräumlich zu diesem.

Charakter

Am  20 m hohen Elfenstein und den kleineren Nebenfelsen finden sich ca. 20 Kletterrouten sowie gute Bouldermöglichkeiten.

Die Röhrtanzgruppe hat den typischen Okertalgranit.

Zugang

Zugang zu Elfenstein (ca. 20 Minuten) und Röhrtanzgruppe (ca. 45 Minuten) vom nördlichen Harzrand über Forststraßen bis dicht an die Felsen.

Regelungen

Siehe oben.

Informationen