feierstunde nationalpark

Feierstunde 10 Jahre Nationalpark Harz

14. Januar 2016 • Veröffentlicht von  • Schreibe einen Kommentar

Am 07.01.2016 wurde die Zusammenlegung der beiden Nationalparke Niedersachsens und Sachsen-Anhalts vor 10 Jahren zum länderübergreifenden Nationalpark Harz in der Kaiserpfalz in Goslar gefeiert. Neben vielen schönen Worten zur Erfolgsbilanz des Nationalparks, unter anderem von den Ministerpräsidenten Niedersachsens Stephan Weil (im Bild) und Sachsen-Anhalts Reiner Haseloff, gab es Streichmusik, Häppchen und Anlass zu netten Gesprächen.

Das sich Klettern und Naturschutz grundsätzlich nicht ausschließen, sieht man an den Kletterfelsen im Nationalpark Harz. Auf niedersächsischer Seite liegen die Rabenklippen und die vom 01.02. bis 31.07. wegen Vogelbrut gesperrten Hausmannsklippen, auf sachsen-anhaltinischer Seite die Feuersteingruppe und die Vogelherdklippe. Alle weiteren Felsen sind derzeit leider gesperrt.

Bei der nächsten Überarbeitung des Nationalpark-Wegeplans 2020 werden wir uns um die Freigabe der Paternosterklippen und der Stumpfrückenspitze oberhalb des Ilsesteins bemühen.

Bis dahin: Bitte besucht zum Klettern die offenen Felsen.

Kategorisiert in:
Dieser Artikel wurde verfasst von Axel Hake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *