2017-06 Wegebau (1)

JDAV Pfingsttreffen auf dem Ith repariert die Wege

6. Juni 2017 • Veröffentlicht von  • 1 Kommentar

160 Kinder und Betreuende der Jugend des DAV aus ganz Norddeutschland haben sich am letzten Wochenende zum dritten Pfingstjugendtreffen auf dem Ith getroffen. Es wurde geklettert, gespielt, in Höhlen abgeseilt, nachts gewandert, Workshops veranstaltet. Die neue Landesjugendleitung mit Wiebke, Peter und dem Orga-Team stellte ihr Organisationstalent unter Beweis, so dass niemand hungerte oder sich langweilen musste. Als Backup für die Organisation, Mahlzeiten und schlechtes Wetter stand wieder die Halle des EPZI von Daniel Dammeier zur Verfügung.

Da an einigen Wegen zu den Felsen der Zahn der Zeit wieder ordentlich genagt hatte, packten alle beim Wegebau mit an, so dass nach ein paar Stunden gemeinsamer Arbeit viele Eichenstufen im Boden versenkt und wilde Wege mit Ästen verlegt und ungangbar gemacht waren. Das Wetter hat sich mit viel Sonnenschein für den emsigen Arbeitseinsatz bedankt.

Vielen Dank an alle, die organisiert, geholfen und gemeinsam geschwitz haben!

Kategorisiert in:
Dieser Artikel wurde verfasst von Axel Hake

1 Kommentar

  • Wir waren am Wochenende zum Klettern vor Ort und hatten mehrfach Gelegenheit die Kinder, Jugendlichen und ihre Betreuer zu beobachten. Es war eine Freude zu sehen mit welcher Begeisterung die Teilnehmer bei der Sache waren und wie angemessen sie sich in der Natur verhalten haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *