Wurmbergsteinbruch: Das Eisklettern geht weiter

2. September 2015 • Veröffentlicht von  • Schreibe einen Kommentar

Noch ist Sommer, aber der nächste Winter kommt bestimmt:

Wie bereits angekündigt hat das Forstamt Lauterberg mit dem DAV Landesverband einen neuen Gestattungsvertrag für das Klettern im Wurmbergsteinbruch abgeschlossen.

Der Inhalt zusammengefasst: In der Wintersaison kann bis zum 01.02. (Beginn der Sperrfrist wegen des Wanderfalken) geklettert werden. Klettern nur am Tag von einer Stunde vor Sonnenaufgang bis eine Stunde nach Sonnenuntergang. Der Zugang erfolgt über eine Abseilstelle am Rande des Steinbruchs, die wir bis zum Beginn der Eissaison einrichten werden. Damit wird die naturschutzfachlich sensible Feuchtfläche auf der Steinbruchsohle geschützt.

Den Vertrag findet Ihr im Downloadbereich unter Gesetze, Verordnungen, Vereinbarungen.

Viel Spaß in Fels & Eis!

 

Kategorisiert in:
Dieser Artikel wurde verfasst von Axel Hake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *